Willkommen bei der SPD Bodenseekreis

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir wissen, dass wir im Bodenseekreis große Herausforderungen bewältigen müssen, um unsere liebenswerte Heimat mit ihrer wunderschönen Natur, ihrem Erfinderreichtum und ihrer wirtschaftlichen Stärke zu erhalten. Deshalb wollen wir die Veränderung gestalten und anpacken, statt Fortschritt auszubremsen. Viele hunderte SPDler bringen sich im Bodenseekreis an unterschiedlichen Stellen für Sie ein. Ob im Kreistag und in den Gemeinderäten, in einigen Rathäusern, im Kreisvorstand und in unseren vielen Ortsvereinen: überall arbeiten wir an einer sozialen und nachhaltigen Politik.

Wie wir zum Beispiel mehr bezahlbaren Wohnraum am See, eine Stärkung unserer Bildungslandschaft, eine nachhaltige Mobilität und vor allem eine solidarische Gesellschaft erhalten wollen, können Sie unter anderem hier nachlesen.

Gerne können Sie uns aber auch persönlich ansprechen oder schreiben. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf einen Austausch. Denn für uns gilt der Grundsatz: Wir wollen mit den Menschen sprechen - und nicht über sie.

Ihr


Leon Hahn
Kreisvorsitzender der SPD Bodenseekreis

 

13.01.2021 in Pressemitteilungen

Gute Bildungspolitik statt Wahlkampf-Chaos

Die SPD Bodenseekreis spricht sich gemeinsam mit SPD-Landtagskandidatin Jasmina Brancazio für einen Kurswechsel in der Bildungspolitik aus. „Wir haben als SPD offenkundig, anders als Grüne und CDU, aus dem ersten Lockdown Schlüsse gezogen und konkrete Vorschläge konzipiert, wie die Bildungspolitik ab Tag eins in einer neuen Landesregierung aussehen muss“, erklärte die SPD-Landtagskandidatin Jasmina Brancazio bei einer digitalen Sitzung des SPD-Kreisvorstands. „Die aktuelle Politik der grün-schwarzen Landesregierung ist eine Katastrophe, sowohl für Eltern und Schüler, als auch die Lehrer. Man weiß gar nicht, was schlimmer ist: das Versagen von CDU-Kultusministerin Eisenmann, oder dass Kretschmann und die Grünen dies stillschweigend mittragen“, zeigte sich Brancazio entsetzt. „Wir müssen bei digitalen Lehrplattformen jetzt schnell auf dezentrale Lösungen setzen und datenschutzkonforme Dienstleister einbeziehen. Vor allem brauchen die Schulen Verlässlichkeit durch frühzeitige Kommunikation, Richtlinien und Regeln“, so die SPD-Politikerin. Das massive, Wahlkampf-getriebene Hin und Her von Frau Eisenmann und Herr Kretschmann habe großen Schaden angerichtet. „Etwas weniger auf Wahlkampf und etwas mehr auf ihre Verantwortung für die Bildung zu schauen“ forderte Brancazio von den Regierungsmitgliedern.

04.01.2021 in Veranstaltungen

Vier Talks an Dreikönig

"Vier Talks an Dreikönig" - das ist Tradition in neuem Gewand. Denn das Dreikönigstreffen findet dieses Jahr digital in deinem Wohnzimmer statt.

Zu Gast sind:
- Michael Roth MdB, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt
- Karamba Diaby MdB, Haller Bundestagsabgeordneter
- Jasmina Brancazio, SPD-Landtagskandidatin
- Leon Hahn, SPD-Kreisvorsitzender und SPD-Bundestagskandidat

03.01.2021 in Fraktion

SPD-Fraktion will bezahlbaren Wohnraum in der Region Bodensee-Oberschwaben

SPD-Fraktion Regionalverband Bodensee-Oberschwaben hält weitere Flächen für den Wohnungsbau und Gewerbeansiedlung in der Region Bodensee-Oberschwaben für notwendig und wendet sich gegen die einseitige Kritik der Grünen

22.12.2020 in Pressemitteilungen

SPD-Landtagskandidatin Brancazio meint Zuhören ernst

Die Landtagskandidatin der SPD im Bodenseekreis Jasmina Brancazio zieht zum Jahresende hin eine äußert positive Bilanz über ihre Zuhörtour. "Seit fast einem halben Jahr bin ich nun mit Postkarten, digitalen Austauschformaten, unzähligen Bürgergesprächen und Terminen im Bodenseekreis präsent", so die 35-jährige SPD-Politikerin, die im März 2021 für den Landtag kandidiert. "Die Menschen haben mir enorm viel zu denken und zu handeln mit auf den Weg gegeben und ich habe vor, nichts davon einfach unter den Tisch fallen zu lassen", so Brancazio.

22.01.2021 in Pressemitteilungen von SPD Friedrichshafen

Die „Landshut“ als ein Zeichen für wehrhafte Demokratie

Friedrichshafen – 19.01.2021

Im ersten digitalen „Salon Rouge“ stand das Thema „Die Landshut ein Zeichen wehrhafter Demokratie“ im Fokus. In der seit Jahren bestehenden Diskussionsrunde des Ortsvereins der SPD Friedrichshafen beschäftigten sich die Teilnehmer*innen, darunter etliche Zeitzeugen*innen der Landshut-Entführung, mit der Frage, was eine Flugzeugentführung von 1977 mit Demokratie zu tun hat.

Termine

Alle Termine öffnen.

25.01.2021, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeinderatsitzung
Allgemeine Themen

26.01.2021, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AUT-Sitzung

16.02.2021, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Salon Rouge: Wieviel ist uns Bildung wert?
Referent: Andreas Stoch , ehemaliger Kultusminister und Spitzenkandidat der SPD bei der Landtagswahl

Details zu den Terminen

Jetzt Mitglied werden

Spende für die SPD-Bodenseekreis:

SPD Bodenseekreis

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE38 6905 0001 0024 1798 97
SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ
Oder auch direkt online: