Generalsekretärin Luisa Boos zu Gast auf der Überlinger Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht am 21.03.2018 in Ortsverein

Einen hochrangigen Gast aus der Landespolitik konnte die Überlinger SPD auf Ihrer gestrigen Jahreshauptversammlung im Hotel "Zum Ochsen" begrüßen. Die Generalsekretärin der Landes-SPD, Luisa Boos, war extra angereist, um den Mitgliedern über die Erneuerung der Partei zu berichten.

Interessant war hierbei insbesondere zu hören, dass einer der Schwerpunkte der Landespartei dabei in den kommenden Jahren auf der Präsenz im Raum Südwürttemberg liegen wird, wobei auf der Region Sigmaringen-Zollernalb und der Bodenseeregion ein besonderer Focus liegt. Ein eigens dafür angelegtes Programm soll den Gliederungen vor Ort dabei helfen, stärker als bisher mit den Bürgerinnen und Bürgern in Dialog zu treten.

Im Anschluss an das Impulsreferat berichtete der Vorsitzende, Christian Gospodarek, über das zurückliegende Jahr. Neben dem Wahlkampf von und mit unserem Kandidaten Leon Hahn, den Ereignissen rund um "Jamaika", die "GroKo" und das Mitgliedervotum war dabei insbesondere das starke Mitgliederwachstum des Ortsvereins von über 20% zu erwähnen.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

Wolfgang Schaub 25 Jahre
Manfred Wilkesmann  25 Jahre
Elisabeth Schindler 40 Jahre
Gisbert Schindler 40 Jahre
Gerhard Lippner  40 Jahre
Reinhard Ebersbach 50 Jahre
 
 
 
 
 
 
 
 
Nach der einstimmigen Entlastung folgten die Neuwahlen des Vorstands. Dabei wurden gewählt:

 

Christian Gospodarek Vorsitzender
Udo Pursche Stellvertretender Vorsitzender
Michael Wilkendorf Stellvertretender Vorsitzender
Reinhard Ebersbach Kassierer
Mira Heibili Schriftführerin
Dr. Rainer Röver Medienreferent
 
 
 
 
 
 
 
 
sowie als Beisitzer:

 
Ulrike Beurer
Wolfgang Dieterle
Margot Hess
Effat Nawab
Dr. Gerhard Riehle
Werner Rummer
Gisbert Schindler
Sonja Schuster
 
Als Delegierte für die Kreisdelegiertenkonderenz wurden gewählt:
 
Dr. Rainer Röver, Christian Gospodarek, Sonja Schuster, Margot Hess, Dagmar Miedzianowski, Dietram Hoffmann, Tobias Schindler, Melanie Kunze
 
sowie als Ersatzdelegierte:
 
Gisbert Schindler, Effat Nawab, Wolfgang Schuster, Wolfgang Dieterle, Oswald Burger, Udo Pursche, Michael Wilkendorf, Sylvia Kruse-Baiker
 
Zwischen den Wahlgängen ergab sich die Möglichkeit für Berichte der anwesenden Gäste. Luca Baumann stellte als deren Kreisvorsitzender die Aktivitäten der Jusos im Bodenseekreis vor, die unter anderem im vergangenen Jahr die Überlinger Tafeln besucht hatten, und sich auch in Zukunft wieder stärker im westlichen Bodenseekreis engagieren wollen.
Als stellvertretender Vorsitzender der Kreistagsfraktion berichtete Dieter Stauber (Vorsitzender der Kreis-SPD), der gleichzeitig als Versammlungsleiter des Abends fungierte, über die Arbeit der Kreistagsfraktion. Dabei entwickelte sich eine intensive Debatte über die jüngste Enscheidung des Kreistags, die Wiedereinführung der Altkennzeichen für Überlingen (ÜB) und Tettnang (TT) abzulehnen. Ein Ergebnis, das nicht nur bei SPD-Mitglied und Oberbürgermeister Jan Zeitler, sondern auch bei den anwesenden Mitgliedern des Ortsvereins auf absolutes Unverständnis stieß.
 
Neben Zeitler kündigten auch die anwesenden SPD-Gemeinderäte an, das Thema nach der vorgeschriebenen Wartefrist wieder in den Kreistag einzubringen.
 
Trotz dieses kleinen Wermutstropfens blickt die Überlinger SPD, dank des Engagements vieler neuer Mitglieder und der Dynamik, die sich auch aus dem Mitgliedervotum entwickelt hat, durchaus positiv in die Zukunft.
 
 

Homepage SPD Überlingen

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

24.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr "SPD vor Ort in Deisendorf"
anschließend: Gemeinsame Sitzung der Gemeinderatsfraktion und des Ortsvorstands der SPD Überlingen. Interes …

14.08.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktions- und Vorstandssitzung
Gemeinsame Sitzung der Gemeinderatsfraktion und des Ortsvorstands der SPD Überlingen. Interessierte Bürger*innen s …

20.08.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Details zu den Terminen

Spende für die SPD-Bodenseekreis:

SPD Bodenseekreis

Sparkasse Bodensee

IBAN: DE38 6905 0001 0024 179897

SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ

Oder auch direkt online: